Wiener Schule für Kunsttherapie

Ausbildungspreise 2017

 

BASISMODUL

Der Ausbildungspreis enthält die Leistungen von 11 Wochenendseminaren über zwei Jahre und zwei 4-tägigen Kompaktseminaren. Inkludiert sind die benötigten kunsttherapeutischen Arbeitsmaterialien und Lehrmaterialien. Die TeilnehmerInnen werden während der gesamten Ausbildungszeit von einer Assistentin begleitet und in ihrem Entwicklungsprozess unterstützt. Zusätzlich sind 12 Einzelsitzungen zur Ausbildungsbegleitung mit den Verantwortlichen der Weiterbildung Teil dieser Leistungen. Für die Eigenarbeit der TeilnehmerInnen bieten wir persönliche und didaktische Unterstützung. Die externen Einzelsitzungen der begleitenden Therapie sind nicht im Ausbildungspreis enthalten. Die eventuellen Kosten für ei Unterkunft bei den Kompaktseminaren sind ebenfalls nicht im Ausbildungspreis enthalten.

 

Ausbildungspreise des Basismoduls

  • jährlich 3100€
  • halbjährlich 1612 €
  • monatlich 280 €

 

DIPLOMMODUL

Der Ausbildungspreis enthält die Leistungen von 8 Wochenendseminaren über zwei Jahre und zwei 4-tägigen Kompaktseminaren. Inkludiert sind die benötigten kunsttherapeutischen Arbeitsmaterialien und Lehrmaterialien. Die TeilnehmerInnen werden während der gesamten Ausbildungszeit von einer Assistentin begleitet und in ihrem Arbeits- und Entwicklungsprozess unterstützt. Zusätzlich sind 8 Lehrsupervisionen zur Praktikumsbegleitung mit den Verantwortlichen der Weiterbildung Teil dieser Leistungen. Für das Praktikum und dessen Dokumentationen bieten wir persönliche und didaktische Unterstützung. In 6 Diplomarbeitssupervisionen wird die abschließende Diplomarbeit der TeilnehmerInnen wissenschaftlich und methodisch begleitet. Die externen Supervisionen sind nicht im Ausbildungspreis enthalten. Die eventuellen Kosten für die Unterkunft bei den Kompaktseminaren sind ebenfalls nicht im Ausbildungspreis enthalten.

 

Ausbildungspreise des Diplommoduls

  • jährlich 3100 €
  • halbjährlich 1612 €
  • monatlich 280 €

 

DIPLOMABSCHLUSS:

Die Kosten für die methodisch-theoretische und die künstlerische Abschlusspräsentation

werden zusätzlich berechnet.

 

Zahlungs- und Stornobedingungen

Die Ausbildungsgebühren sind zum vereinbarten Fälligkeitstermin zu bezahlen. Der Lehrgang kann jährlich bzw. zum Ende des jeweiligen Moduls gekündigt werden.
Nach dem Basismodul kann die Ausbildung unterbrochen werden. Bei Wiedereinstieg gelten die aktuellen Zahlungskonditionen und das aktuelle Curriculum.

 

Förderungen und steuerliche Absetzbarkeit

Informationen über aktuelle Fördermöglichkeiten erhalten Sie in unserem Büro. Über steuerliche Absetzungsmöglichkeiten informiert Sie Ihr Steuerberater.

Übersicht Förderungsmöglichkeiten

 

Weitere Informationen zur Ausbildung