Wiener Schule für Kunsttherapie
Samstag, 06.05.2017 10.00 - 15.00 Uhr
 
 

In diesem Workshop spielen wir mit Worten, lassen Farben sprechen...

Wir machen Erfahrungen mit Übungen aus unserem Buch.

Im Reflektieren darüber und im Teilen mit der Gruppe entdeckst Du neue Aspekte über das Entstandene und über Dich selbst.

 

Ein Austausch über die Kunsttherapiepraxis und Berufserfahrung sowie die Ausbildungsgruppe als „Schatzkiste“ wird Platz finden.

 

Im Anschluss an den Workshop erfolgt eine Buchvorstellung – auch für „Nicht-Workshopteilneh-mer*innen“!

 

Leitung:                 Alexandra Reis,Mag.a Marie-Therese Gallnbrunner, Isolde Schediwy

Ort:                        Wiener Schule für Kunsttherapie, Porzellangasse 48/6, 1090 Wien

Preis:                     80,- Euro (Mindestteilnehmer*innenzahl: 7)
 

Einzahlung:        Mit der Einzahlung des Teilnahmebeitrages auf die Bankverbindung lautend auf Wiener Schule für Kunsttherapie, Bank Austria UniCreditGroup, IBAN: AT 87 1200 0004 7900 1000, BIC: BKAUATWW (Zahlungsgrund: "ARTandMOOR") bestätigen Sie Ihre Teilnahme. Sollte ein Seminar aufgrund unvorhersehbarer Umstände nicht stattfinden können, wird die einge-gangene Seminargebühr umgehend rückerstattet.

 

Bei Rücktritt bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn wird die Teilnahmegebühr unter Einbehaltung von Euro 10,00 als Bearbeitungsgebühr rückerstattet. Danach besteht kein Anspruch mehr auf Rückerstattung.

 

Anmeldung unterwsk@kunsttherapie-schule.at