Wiener Schule für Kunsttherapie

Zweitägige Fachtagung im Rahmen

"30 Jahre Wiener Schule für Kunsttherapie" am 5. und 6.11.22

Ort: Haus der Barmherzigkeit, Heigerleinstraße 29, 1160 Wien
Anmeldung: wsk@kunsttherapie-schule.at

 

 

DIE WIRKSAMKEIT DER KUNSTTHERAPIE

 

Kunsttherapie hat im Laufe der letzten 30 Jahre international an Bedeutung gewonnen. Die Wirksamkeit der individuellen Ausdrucksmöglichkeiten mit gestalterischen Mitteln der bildenden Kunst findet ihre Bestätigung in der aktuellen Forschung der Neurobiologie ebenso wie in praxisnahen Erfahrungsberichten ausübender Kunsttherapeutinnen und Kunsttherapeuten.

Mit dieser Fachtagung möchten wir uns am internationalen fachlichen Diskurs beteiligen und einen wertvollen Beitrag für den Prozess der Anerkennung der Kunsttherapie leisten.

 

Das Team der Wiener Schule für Kunsttherapie lädt ganz herzlich zur 2-tägigen Fachtagung und freut sich auf einen regen Austausch!

 

 

Die Konferenz ist eine vom ÖBVP anerkannte Fortbildung für Psychotherapeut:innen im Umfang von 8 Stunden.

 

Für Student:innen der WSK werden für die Konferenz 8 Stunden Theorie angerechnet.

 

 

Tag 1:
Am 5.11.2022, 09:30 - 16:00 stellen  die neun diesjährigen   Absolvent*innen der WSK die wesentlichen Aussagen ihrer Diplomarbeiten in einer Poster Präsentation vor und laden zu einem lebendigen Austausch ein. 


Eintritt: 
15 Euro
(inklusive Getränke und Pausensnacks)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tag 2:

Am darauf folgenden Tag, dem 6.11.2022, begrüßen wir zu einer Konferenz, die Vortragenden
nehmen in ihren Präsentationen Bezug auf die Wirksamkeit der Kunsttherapie. 

In den Podiumsdiskussionen, die jeweils an die einzelnen Vorträge anschließen, laden wir zum Erfahrungsaustausch ein.



Tagesticket: 
190 Euro
(inklusive Tagesverpflegung - warmes Mittagessen, Snacks in der Pause und Getränke).

Für Student:innen an der WSK: 
150 Euro

 

„Man hielt mich für eine Surrealistin.

Das ist nicht richtig. Ich habe niemals Träume

gemalt. Was ich dargestellt habe war meine

Wirklichkeit.“

 

Frida Kahlo, 1907-1954

 

Anmeldungskonditionen: Ihre verbindliche Teilnahme bestätigen Sie bitte mit der Überweisung der Veranstaltungskosten auf die Bankverbindung Unicredit Group, lautend auf: Wiener Schule für Kunsttherapie, IBAN: AT 87 1200 0004 7900 1000, BIC: BKAUATWW 

 

Storno- und Haftungsbedingungen: Kostenfreie Stornierung ist bis spätestens 4 Wochen vor der Veranstaltung möglich. Danach wird bei Rücktritt von der Anmeldung bis spätestens 3 Werktage vor Veranstaltungsbeginn die Hälfte des Betrages, ab dem 2 Werktag vor Veranstaltungsbeginn oder bei Nichtteilnahme an der Veranstaltung die gesamte Seminargebühr als Stornogebühr einbehalten.