Wiener Schule für Kunsttherapie
23.10.24, 18:00 - 21:00
 
BILDER SCHAUEN
kunsttherapeutische Fachsupervision
 

Das Ziel dieser supervisorischen Fortbildung ist es, sich in der Begegnung mit der Gestaltung im kunsttherapeutischen Prozess zu üben.
Wir üben das achtsame Schauen, das Finden und Wählen der Worte für das, was zu sehen ist. Wir schaffen Bewusstsein dafür, wo wir als Kunsttherapeut:innnen in Resonanz gehen.
Wie machen wir das?
Wir schauen via Zoom gemeinsam auf Bilder und Gestaltungen aus der Kunsttherapie und aus der Kunst und besprechen diese mit dem oben genannten Fokus.

 

Leitung: Regina Lemmerer und Martina Toman
 

Kosten: 120€
3,6 EH Gruppensupervision

 

 

 

Storno- und Haftungsbedingungen: Bei Rücktritt von der Anmeldung ab 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn wird die Hälfte des Betrages, ab dem 3. Werktag vor Veranstaltungsbeginn oder Nichtteilnahme an der Veranstaltung die gesamte Seminargebühr als Stornogebühr einbehalten. Jede/r Teilnehmer/In handelt eigenverantwortlich und entscheidet für sich selbst inwieweit er/sie sich auf die angebotene Prozesse einlässt. Für Schäden an Eigentum und Gesundheit wird nicht gehaftet