Wiener Schule für Kunsttherapie

Termine: 14.9., 28.9., 12.10., 9.11., 30.11., 7.12., 11.1.23, 25.1.23

Zeit: 16:00 – 17:30

 

Kundalini Yoga 

 

Yoga Bhajan: The beauty of Kundalini Yoga is that it is a technique to move the psyche through a physical action. 

Kundalini Yoga bietet wirksame und effektive Methoden, um den Menschen ganzheitlich zu mehr Energie und Balance zu verhelfen. Als Psychotherapeutin ist es Birgit Ruf wichtig, Menschen dabei zu unterstützen ihr Potential zu erfahren, auszuschöpfen und mit innerer Zustimmung zu leben. Um selbst langfristig hilfreich zu bleiben, können diese Techniken für Menschen in helfenden Berufen zu wertvollen Werkzeugen, für die eigene seelische Gesundheit werden.

In diesem Kurs wird Kundalini Yoga zu speziellen Themen praktiziert, die uns in unserem Berufsalltag begegnen:
- Aufbau und Stärkung des Nervensystems
- Depressionen
- Negativität und Stress
- Innere Wut und innere Verletzungen, Stimmungsschwankungen
- Angst im allgemeinen und individuellen Ängsten, Zwängen
- Schlafstörungen
- Themen, die uns die aktuelle Zeitqualität stellt (z.Bsp: Erschöpfung nach       universell, besonders anstrengenden Zeiten,…)

 

Eine Kundalini Yoga Stunde besteht aus Atemtechniken (Pranayama), Kriyas (Übungsreihen), Mudras (Hand- und Fingerhaltungen), dem Chanten von Mantren (Singen heiliger Verse) und Meditation.

 

Equipment bitte mitbringen: Yoga Matte, Polster oder Meditationskissen 
(wenn vorhanden), Weste oder Pulli, um nach dem Yoga für die 
Entspannung und der Meditation warm zu bleiben.

 

 

Ort Wiener Schule für Kunsttherapie

 

Teilnahmegebühr € 160,-


Try&Taste am 14.09.: Anzahlung € 20 
€ 140,00 für den Rest des Kurses. 
Der Kurs kann nur als Ganzes gebucht werden.

Workshopleitung Birgit Ruf, Psychotherapie & Yoga

 

Anmeldung über das Büro der WSK 

wsk@kunsttherapie-schule.at oder +43 (1) 315 65 31