Wiener Schule für Kunsttherapie

Samstag, 19.06.2021 von 10:00 - 17:00 Uhr

 

EINFÜHRUNGSSEMINAR

 

 

Im Einführungsseminar erfahren Sie Kunsttherapie in ihrer Wirkungsweise und gewinnen einen Einblick in die kunsttherapeutische Arbeit.

 

Dozentinnen: Elisabeth Banach und Birgit Elsner

 

Anmeldung:    über das Büro der WSK

                wsk@kunsttherapie-schule.at 

 

Ort:   Wiener Schule für Kunsttherapie, Hannovergasse 13-15/5/R01,1200 Wien

 

Kosten:   € 150,-

 

Sechs Einheiten werden als kunsttherapeutische Gruppenlehrtherapie für die Ausbildung angerechnet.

 

Folgetermin:    25.09.21 von 10:00 - 17:00

 

Montag, 21.06.2021 von 19:00 - 21:00 Uhr
 
 
 

Inhalt: Fallsupervision von mitgebrachten Fällen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer, Ausbauen eigener Fähigkeiten und Stärken, Erkennen eigener Schwächen, Erarbeiten von Strategien zur Stärkung der eigenen Kompetenz.

 

 

Elisabeth Banach, Leitung der WSK, Dozentin, Lehrtherapeutin, Fachsupervisorin (WSK). Arbeitet im klinisch-psychiatrischen Bereich – Schwerpunkt Demenz und Schizophrenie, mit Jugendlichen mit schweren Behinderungen(HABIT) und in eigener Praxis.  

Birgit Elsner, Leitung der WSK, Dozentin, Lehrtherapeutin, Supervisorin, Sozialpädagogin, Kunsttherapeutin, LSB

 

 

Teilnahmegebühr: 45 Euro

 

 
Gruppensupervision: 2 Einheiten
 
Die Veranstaltung findet über Zoom statt

 

Der Seminarbetrieb und die Informationsabende werden der aktuellen Situation angepasst. Präsenzseminare finden im Einklang mit den rechtlichen Vorgaben statt.

 

Ist das nicht möglich bieten die Dozent*innen der WSK das jeweilige Seminar per ZOOM an. Dazu kann eine kurze, kostenlose Einschulung gebucht werden.

Die Termine auf dieser Website werden dahingehend laufend aktualisiert.

 

Alles Gute, vor allem Gesundheit, wünscht das WSK Team!